Schlagwort-Archiv: Ulf

Ausbildung bei Klabusterbeere

kats

pylz

Wir haben innerhlab der Redaktion lange diskutiert und hart mit uns selbst gerungen, doch im Nachhinein sind wir froh, daß wir diesen Schritt gewagt haben:
Klabusterbeere bildet ab sofort auch aus.
Wir wollen jungen Menschen mit Migrationshintergrund auch Chancen eröffnen! Unser erster Azubi war zwar noch völliger Anfänger in Sachen Spässeckes, aber in nur 3 Tagen hat er einen unglaublichen Sprung nach vorn gemacht, wie unsere kleine Reihe seiner Arbeiten beweist. An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an Ulf, der in der schwierigen Anfangszeit den lieben neuen Kollegen Kats unter seine Fittiche genommen hat.

Machen auch Sie Karriere und werden Sie Satireblogfacharbeiter bei Klabusterbeere.

Klabusterbeere: es menschelt!

Ulf4

Gerade zur besinnlichen Adventszeit will Klabusterbeere ein wenig Nähe zu dem Erntehelfern aufbauen. Wir sind gar nicht die perfekten Vorzeigetypen, für die Ihr uns alle haltet. Auch wir haben Gefühle und sogar einige wenige menschliche Schwächen. Unser Ulf z.B. vernachlässigt schon mal die Pflege unseres Fuhrparks.
Aber wir haben auch Mitgefühl: Wir haben ihn nur ganz kurz gescholten, statt ihn wie sonst mit dem Gürtel zu verwemmsen und bei Wasser und Brot eine Woche auf die stille Kellertreppe zu verbannen….

Neuerungen im Rückwärtsgang – ein vorausschauender Rückblick

Uwe Decker

Wir hatten auch in der Redaktion einen wirklich gelungenen Jahresabschluß. Unser alter Kumpel und Webtechniker Uwe Decker ist uns nicht mehr böse und so haben wir die Festtage in gemütlicher Runde an seiner alten Wirkungsstätte verbracht. Unser Ulf war am Anfang noch ein bißchen einversütig, aber die beiden haben sich doch recht fix angefreundet, denn der Uwe hat dem Ulf ein tolles Chromosomensammelabum mitgebracht.