Skandalöse Zustände in Norwegens Haftanstalten

Auch wenn Anders Behring Breivik mit seiner recht drastischen Aktion nicht gerade Sympathiepunkte en masse einheimsen konnte, so ist das noch lange kein Grund ihm seine Armbanduhr zu klauen!

18 Portionen Senf zu „Skandalöse Zustände in Norwegens Haftanstalten“

  1. Ein unfassbarer Skandal! Wenigstens seine Freunde im Hintergrund schauen betrübt zu Boden, wie es der Situation angemessen ist. Das so etwas auf einem Treffen der Burschenschaft passiert, sollte Konsequenzen haben. Die sollten den Vorsitzenden entlassen!

  2. Hat alles seine Richtigkeit. Die Uhr trägt man am linken Handgelenk. Dem fehlt höchstens was anderes, vielleicht ein buntes Freundschaftsband?

  3. War mir nicht bekannt das es eine feste Regel gibt, wo der Nordeuropäer seine Uhr zu tragen hat.

  4. Der würde gut als Ständer für die Wäschekeine meiner Urgroßmutter taugen…. Aber der Ikea-Verkäufer sie hätten keinen Breivik nur nen Narvik…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>