17
Apr

Skandalöse Zustände in Norwegens Haftanstalten

categories Politisches    

Auch wenn Anders Behring Breivik mit seiner recht drastischen Aktion nicht gerade Sympathiepunkte en masse einheimsen konnte, so ist das noch lange kein Grund ihm seine Armbanduhr zu klauen!

FacebookGoogle+TwitterTeile die Ernte mit anderen Helfern!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentare

18 Kommentare zu “Skandalöse Zustände in Norwegens Haftanstalten”

  1. Homer Simpson am 17.04.2012 um 00:36 Uhr 

    Ein unfassbarer Skandal! Wenigstens seine Freunde im Hintergrund schauen betrübt zu Boden, wie es der Situation angemessen ist. Das so etwas auf einem Treffen der Burschenschaft passiert, sollte Konsequenzen haben. Die sollten den Vorsitzenden entlassen!

  2. Don Homer am 17.04.2012 um 08:54 Uhr 

    Wenn mir einer meine Uhr klaut, würde ich Amok laufen!

  3. adolar am 17.04.2012 um 08:57 Uhr 

    Hat alles seine Richtigkeit. Die Uhr trägt man am linken Handgelenk. Dem fehlt höchstens was anderes, vielleicht ein buntes Freundschaftsband?

  4. RegistriertERs? am 17.04.2012 um 09:21 Uhr 

    @adolar: Am Ober- oder am Unterarm? ;)

  5. Don Homer am 17.04.2012 um 09:27 Uhr 

    War mir nicht bekannt das es eine feste Regel gibt, wo der Nordeuropäer seine Uhr zu tragen hat.

  6. adolar am 17.04.2012 um 10:52 Uhr 
  7. Nille am 17.04.2012 um 13:17 Uhr 

    …den Breifick würd ich im Knast aber nicht in der Kantine arbeiten lassen…

  8. Jesus Fistus am 17.04.2012 um 13:33 Uhr 

    Der würde gut als Ständer für die Wäschekeine meiner Urgroßmutter taugen…. Aber der Ikea-Verkäufer sie hätten keinen Breivik nur nen Narvik…..

  9. Prinz Valium am 17.04.2012 um 14:59 Uhr 

    Wer ist der denn?

  10. cloaca maxima am 17.04.2012 um 15:17 Uhr 

    In Norwegen erfährt die Tradition des Fistens in der Öffentlichkeit viel mehr Rückhalt, als bei uns verklemmten Deutschen!

  11. Funkenflug am 17.04.2012 um 19:49 Uhr 

    Weiß einer, ob er die Fliege jetzt gefangen hat oder nicht?

  12. Don Homer am 17.04.2012 um 21:49 Uhr 

    Hat er, 77 auf eine Streich.

  13. Icke am 18.04.2012 um 05:50 Uhr 

    Arme Fliege. Muss sich jetzt immer sein Geseier anhören.

  14. Arschkrampe am 18.04.2012 um 08:09 Uhr 

    Stimmt, EUCH kann man wenigstens weg klicken

  15. LTPB am 18.04.2012 um 09:58 Uhr 
  16. LTPB am 18.04.2012 um 09:59 Uhr 
  17. LTPB am 18.04.2012 um 10:02 Uhr 

    ich als trolletarierer zeige euch die schonungslose wahrheit.keine fakebilder! http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/breivikeventgy83dps1fc.jpg

  18. Loddar am 22.04.2012 um 21:30 Uhr 

    Norwegens Antwort auf Klitschko?

Hinterlasse einen Kommentar!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

homemade brain bleaching by Klabusterbeere


Das Wort zum Sonntag

Auch was zu kacken?
Previous Next

Klabusterbeere: Vielen Dank für Euer Vertrauen.

Eifelyeti: Nix POLAK! RATATATATA!

Wladi: Kurva ebana, kto POLAK?

Chris: Wenn ich schlafe, kommt es ab und zu vor, dass ich unbewusst mit der linken Hand am Po-Ausgang kratze. Das ist nicht weiter bemerkenswert. Aber es kommt vor, dass ich am Morgen unter den Fingernägeln deswegen natürliche Ablagerungen aufweise. Heute im Büro habe ich es wieder einmal bemerkt. Das sieht [...]

AA: Irgendso eine Drecksau hat Sekundenkleber gefressen.

Sekundenkleber: Meinst du MIR macht das Spaß?

Benjamin: Ich habe Sekundenkleber gegessen und kann jetzt kein Aa mehr machen...:-(

qualle: Mein Lieber Kalle, WIR, sind doch alle In Die Viduen. Nur nicht über eine Kimme scheren:

Kalle: Ihr geht mir alle sowas von auffen Sack hier ! Ich finde schon garkeine adäquaten Schimpfworte für Euch debilen Genmüll !!!

musikminister: Ich denke hier wird ganz GEZielt Stimmung gemacht. Wir behalten uns ein organisiertes Eingreifen unserer Zerstärker Einheiten vor.

» hier schwafeln






Statussymbole