Handwerker im Haus

kong1

Handwerker sind ein merkwürdiges Völkchen. Da bestellt man sie, damit sie ins Büro ein paar Regale für die Akten an die Wand zimmern und bei dem Anblick der redaktionseigenen Spielkonsole bekommen sie ein irres Glitzers in den Augen lässt. Die Rechnung fällt meistens auch noch exorbitant hoch aus, weil sie “Kreativinspiration” als Extraposten berechnen.